NO TO CANCER

HAUPTANSPRECHPARTNER

Patricia Kramarowa

+421905610668

MISSION

Aufgabe unserer Organisation ist es, das Bewusstsein für die Vorbeugung und die Vorteile der Früherkennung zu schärfen und die Fakten zu vermitteln. Wir setzen uns dafür ein, dass Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs Diagnosen und neue Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Für Krebskranke bietet unsere Organisation eine Beratungsstelle und spezielle persönliche psychosoziale Unterstützung in „Patientenunterstützungszentren“ in den wichtigsten onkologischen Instituten der Slowakei. Unsere Freiwilligen sind professionell darauf vorbereitet, neu diagnostizierte Patienten in diesen Zentren zwei Mal pro Woche zu unterstützen und psychologische Probleme, soziale Fragen, Behandlung, Nebenwirkungen und Ernährung zu besprechen.

Wir bringen alle Beteiligten zusammen: Patienten, Gesundheitsdienstleister, medizinische und pharmazeutische Unternehmen und Politiker, um sich für die Rechte der Patienten und die Bedeutung von Prävention und Früherkennung einzusetzen.

GEGRÃœNDET 2016

ERBRACHTE DIENSTLEISTUNGEN

  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Angebot von Freiwilligeneinsätzen
  • Mitwirkung an der Interessenvertretung und Politik
  • Organisation von Fundraising-Veranstaltungen
  • Bereitstellung von Unterstützungsdiensten für Patienten und/oder ihre Familien
  • Bereitstellung von Informationen über klinische Studien
  • Ausbildung oder Schulung von Angehörigen der Gesundheitsberufe

UNTERSTÃœTZTE KREBSARTEN

  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Kolorektale Karzinome
  • Neuroendokriner Krebs

BEDIENTE LÄNDER

  • Slowakei

AUF SOZIALER EBENE VERBINDEN